Feeds:
Beiträge
Kommentare

Wer Skype gerne nutzt um mit Freunden und Familie über Video-Telefonie zu kommunizieren, sollte unbedingt prüfen, ob er die neueste Software-Version
installiert hat. Man kann dies in der geöffneten Software überprüfen unter
Hilfe – – Über Skype.

Skype hat neue Versionen seiner Desktop-App für Windows und macOS veröffentlicht. Die Änderungen sind wenig spannend, dennoch dürfte sich das Update recht gut verkaufen. Denn es bringt eine größere Umstellung bei Skype, statt Peer-to-Peer wird künftig über die Cloud verbunden.

Dieser neuen Infrastruktur ist es auch zu verdanken, dass ältere Versionen von Skype bald nicht mehr unterstützt werden.

Ab dem 1. März wird Skype beginnen, Logins über die „alten“ Clients nicht mehr zu ermöglichen. Betroffen sind unter Windows die Versionen älter als 7.16 und unter macOS die Versionen 7.0 bis 7.16.

Die neue Version von Skype – erhältlich an dieser Stelle – soll für eine besseres Nutzererlebnis sorgen, „leichter“ und schneller sein als die Vorgängerversion.

Quelle: Caschys Blog

Info von Anntheres


Um Google Fotos nutzen zu können, muss man sich bei Google anmelden und “Fotos” aufrufen…

Über den “Assistent” kann man weitere Funktionen aufrufen:

image

Wenn man Bilder zu Google hochlädt, kann man bestimmen, ob sie im Original hochgeladen werden sollen, dann hat man nur 15 GB Speicherplatz zur Verfügung. Wählt man hohe Qualität aus, verkleinert Google und man hat unbegrenzten Speicherplatz. Beim direkten Hochladen zu Google kann man auch sofort ein Album anlegen. Die Alben können mit anderen geteilt werden.

Über die Funktion Collage kann man auch eine Collage erstellen mit max. 9 Bildern. Collage anklicken, Bilder auswählen… und Erstellen.

image

Weiterlesen »


CEWE bietet viele Möglichkeiten, das Erstellen von Fotobüchern zu erlernen.
Es werden Online-Schulungen angeboten, die in Abständen auch aufgezeichnet
werden und bei YouTube angesehen werden können.

Hier sehen Sie nun das aktuelle Schulungsvideo.
Weitere Videos finden Sie auf YouTube unter CEWE oder auch auf der
CEWE Website.

Schau’n Sie einmal rein!

Tipp von Anntheres


Quelle: Levato.de

Sie erfahren hier, wie man über die Website Radio.de im Internet eine Vielzahl von Radioprogrammen finden und hören kann. Es ist gar nicht schwierig! Probieren Sie es einfach mal aus!

Für’s Smartphone gibt es natürlich auch eine App von Radio.de. Diese kann man in den App-Stores von Google und Apple einfach herunterladen!

Tipp von Anntheres


image

Link zur Seite

Hochinteressant sind die Google Arts und Culture Projekte

Sie können auf der Seite nach Projekten, Künstlern, Medien, Kunstbewegungen, historischen Ereignissen und historischen Persönlichkeiten suchen…

Probieren Sie es einmal selbst…

Info von Anntheres


image

Link zur Website

Quicktime ist ein Programm zum Abspielen von Musik und Videos. Es
ist inzwischen aber veraltet. Es wird von Apple nicht mehr supportet
und ist deshalb anfällig für Viren und Trojaner. Es sollte also entfernt werden.

Lesen Sie den Artikel ganz auf der Website von Levato. Hier wird erklärt,
wie Sie das Programm löschen.

Info von Anntheres


image

Link zur Website SaferInternet

Einen aktualisierten Leitfaden zu WhatsApp kann man auf der
Infoseite von Saferinternet.at als PDF-Datei herunterladen oder
auch ausdrucken.

Im Artikel auf der Seite gibt es ebenfalls interessante Informationen.
Schaut mal rein!

Tipp von Anntheres

%d Bloggern gefällt das: