Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Programme’ Category


Wer Skype gerne nutzt um mit Freunden und Familie über Video-Telefonie zu kommunizieren, sollte unbedingt prüfen, ob er die neueste Software-Version
installiert hat. Man kann dies in der geöffneten Software überprüfen unter
Hilfe – – Über Skype.

Skype hat neue Versionen seiner Desktop-App für Windows und macOS veröffentlicht. Die Änderungen sind wenig spannend, dennoch dürfte sich das Update recht gut verkaufen. Denn es bringt eine größere Umstellung bei Skype, statt Peer-to-Peer wird künftig über die Cloud verbunden.

Dieser neuen Infrastruktur ist es auch zu verdanken, dass ältere Versionen von Skype bald nicht mehr unterstützt werden.

Ab dem 1. März wird Skype beginnen, Logins über die „alten“ Clients nicht mehr zu ermöglichen. Betroffen sind unter Windows die Versionen älter als 7.16 und unter macOS die Versionen 7.0 bis 7.16.

Die neue Version von Skype – erhältlich an dieser Stelle – soll für eine besseres Nutzererlebnis sorgen, „leichter“ und schneller sein als die Vorgängerversion.

Quelle: Caschys Blog

Info von Anntheres

Advertisements

Read Full Post »


Um Google Fotos nutzen zu können, muss man sich bei Google anmelden und “Fotos” aufrufen…

Über den “Assistent” kann man weitere Funktionen aufrufen:

image

Wenn man Bilder zu Google hochlädt, kann man bestimmen, ob sie im Original hochgeladen werden sollen, dann hat man nur 15 GB Speicherplatz zur Verfügung. Wählt man hohe Qualität aus, verkleinert Google und man hat unbegrenzten Speicherplatz. Beim direkten Hochladen zu Google kann man auch sofort ein Album anlegen. Die Alben können mit anderen geteilt werden.

Über die Funktion Collage kann man auch eine Collage erstellen mit max. 9 Bildern. Collage anklicken, Bilder auswählen… und Erstellen.

image

(mehr …)

Read Full Post »


Die neue aktuelle Version des Firefox 19.0 ist jetzt freigegeben und kann
im Firefox unter – HILFE – ÜBER FIREFOX herunterladen werden.
Wenn Sie das Fenster aufrufen, wird Ihnen die aktuelle Version des Browsers angezeigt und das Update – das in unserer Abbildung jetzt schon erledigt ist.
Folgen Sie einfach den Anweisungen.

image

Neu im Firefox ist, dass Dokumente im PDF-Format, die sonst über den Adobe Reader gelesen wurden, direkt im Browser angezeigt werden können.

In der oberen Leiste finden die verschiedene Symbole z.B. um auf die nächste Seite umzuschalten, die Ansicht größer oder kleiner zu machen, aber auch für eine Vollbildansicht oder das Drucken oder Speichern des Dokumentes. Auf der linken Seite kann man auch die einzelnen Seiten als Vorschau anzeigen lassen.
Sie können es überprüfen, indem Sie im Internet eine Seite mit PDF-Dokumenten probeweise aufrufen, z.B. bei

http://www.janotopia.de/unterlagen-win.html.

Klicken Sie auf den Link eines der angezeigten Dokumente und schon wird dies
angezeigt und kann auch ausgedruckt oder gespeichert werden.

image

Info von

Anntheres

 

Read Full Post »


Die regelmäßigen Updates von Windows werden zumeist automatisch installiert, ebenso die neuen Vireninformationen der Virenschutzprogramme. Aber ab und zu kommen auch noch andere Erneuerungen, bei denen sich die Neueinsteiger zunächst einmal vorsichtig verhalten. Aber auch die sind notwendig, um den Rechner sicher zu halten.

Meine Nachbarin, die mit ihren Kindern und Verwandten über E-Mail und Skype kommuniziert, ruft auch schon einmal um Hilfe, weil sie sich dann sicherer fühlt und Fragen stellen kann.

Meist muss eine Runderneuerung gemacht werden, alle Programme überprüfen – ob sie auf dem neuesten Stand sind.

Zunächst die Windows-Updates, dann Firefox und Skype, evtl. Picasa und wenn es sich anbietet auch Adobe-Flash-Player, Adobe Reader und Java.
Auch wenn das Virenschutzsystem eine neue Version anbietet, muss diese installiert werden. Das sind viele Schritte, die man zunächst erst einmal kennen und verstehen muss.

Sie ist dann ganz glücklich, wenn alles wieder o.k. ist und Sie außerdem noch etliche Fragen abklären kann, bei denen Sie ebenfalls unsicher war.

Den Besuchern unseres Internetcafés geht es ähnlich. Die Updates ganz allein zu installieren funktioniert meist nur, wenn sie von selbst erscheinen und beim Herunterfahren des Rechners installiert werden. Also kommen sie lieber zu uns und machen es unter unserer Anleitung und den entsprechenden Erläuterungen. Anschließend können Sie dann wieder beruhigt weiterarbeiten.

Natürlich gibt es auch Anleitungen zu den Updates, die letzte Sicherheit fehlt jedoch bei den meisten. Aber wir unterstützen ja auch gerne…

meint Anntheres

Read Full Post »


Wer sich im Internet bewegt, muss sich unbedingt auch vor den Gefahren schützen. Sowohl durch den Besuch von Webseiten, als auch über Anhänge an E-Mails kann man Viren, Trojaner usw. auf dem Rechner bekommen. Deshalb ist die Installation eines zuverlässigen Virenschutzsystems ein Muss!

Die Stiftung Warentest hat aktuell auch die kostenlosen Virenscanner getestet. Für gut befunden wurden Avira Antivir, Avast und AVG Anti-Virus Free Edition 2012, sowie Microsoft Essentials. Die genannten Programme lädt man am besten bei einem serösen Anbieter wie CHIP.de, Computerbild.de oder dem Hersteller herunter.

Ganz wichtig ist, dass die regelmäßigen Updates bei den Programmen erfolgen.
Bei Avira Antivir sollte man bedenken, dass die kostenlose Version keine E-Mails überwacht, dafür sollte man dann die Kaufversion Avira Internet Security 2012 installieren.

Viele getestete Kaufversionen sind natürlich auch gut, brauchen aber größere Systemrecourcen und sind vor allem für ältere Rechner nicht so optimal.

Eine Firewall muss auch unbedingt auf dem Rechner installiert bzw. eingeschaltet sein. Die Windows Firewall ist als Schutz ausreichend. Weitergehende Programme sind nicht notwendig.

Zusätzlich sollte man im Browser auch noch regelmäßig die temporären Internetdateien löschen, die sich auf dem Rechner angesammelt haben, weil sich hier ebenfalls Schädlinge über Besuche im Internet einschleichen können.

USB-Sticks und heruntergeladene Dateien sollte man im Windows-Explorer mit dem installierten Virenscanner überprüfen, damit man sich keine Viren einschleppt. Über die rechte Maustaste kann man den Scanvorgang aufrufen. Wie die Stiftung Warentest  feststellte, sind vor allem die Bilddrucker im Einzelhandel regelrechte Virenschleudern, weil dort jeder seine Daten einliest. Wenn man also Bilder gedruckt hat, sollte man den USB-Stick oder auch Speicherbaustein erst noch einmal sicherheitshalber scannen.

Anntheres

Quelle: Stiftung Warentest

Read Full Post »


image

Beim Mozilla Firefox hat sich seit dem letzten Jahr genau wie bei Google Chrome viel getan, von der anfänglichen Version 3.6 wurde dieser weiterentwickelt und
die aktuelle Versionsnummer ist 14.0. Die sich immer wieder erweiternden technischen Möglichkeiten im Netz machen dies wohl notwendig.

Prüfen Sie also beim Firefox immer wieder einmal über das Menü “Hilfe”
”Über Firefox”
ob Sie die aktuelle Version installiert haben. Wenn nicht, lädt Firefox die aktuelle Version automatisch herunter.

Anschließend müssen Sie das “Update installieren” anklicken. Der Browser
schließt sich und das Update wird verarbeitet. Der Browser öffnet sich danach
wieder und sie sehen eine Infoseite von Firefox. Diesen Tab können Sie wieder schließen und normal weiterarbeiten.

Anntheres

Read Full Post »


Sie möchten eine Grußkarte oder Einladungskarte mit dem Writer erstellen?
Ich zeige Ihnen, wie das geht!

Öffnen Sie das Textverarbeitungsprogramm WRITER und beginnen Sie mit der Einrichtung der Seite. Wählen Sie im Menü FORMAT – SEITE. Hier finden Sie zunächst unter "Seite" die Einstellung für das Papierformat, Hoch- oder Querformat, sowie die Seitenränder.

Wählen Sie für das Erstellen einer Grußkarte "Querformat" und reduzieren Sie die Ränder auf min. 1 cm. Wir arbeiten im Format DIN A4.

clip_image002

Als nächsten Schritt wählen Sie im gleichen Menü unter "Spalten" 2 Spalten aus und dazwischen einen Abstand von 1 cm.

clip_image004

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: